RFCU verliert zum Auftakt

Retour

RFCU verliert zum Auftakt

Publié le 27 août 2017 par Werner Pelzer

Der RFCU Kelmis hat das Auftaktspiel in Ciney mit 0:3 verloren. Besonders im Sturm gab es Probleme. Sowohl Tapsoba als auch Mamwanga konnten in der Spitze nicht überzeugen. Das 1:0 fiel in der 30. Minute nach einem Elfmeter. Das 2:0 und 3:0 kam gegen Ende der Partie zustande.

Kelmis: Dengis – Scopel, Servais, Debra, Andaloussi, Adib, Feugnou Temu, Datou, Lanckohr (70. Lavet), Mamwanga (79. Tshimanga), Tapsoba (50. Boutgayout),

Tore: 1:0 Bojovic (30., Elfm.), 2:0 Bojovic (85.), 3:0 Hernandez (89.)