Herbe Niederlage

Retour

Herbe Niederlage

Publié le 01 mai 2016 par Werner Pelzer

Mit 2:6 kam der RFCU Kelmis gegen Hamoir unter die Räder. Bis zur 52. Minute stand es gerecht 1:1-Unentschieden, ehe die Gäste 1:2 und in der 62. Minute durch Foulelfmeter zum 1:3 erhöhten. Danach hatte Kelmis nichts mehr zu bestellen. Guillaume Legros machte mit seinem dritten Tor alles klar, 1:4 (74.). Frederic Thelen gelang zu seinem Abschied aus Kelmis das 2:5 (90.). Mit dem Schlusspfiff fiel dann noch das 2:6.